Kategorie: Gedichte

Abstraktionen

Der Begriff  -Begriff- ist hochkomplex, weil  das Formallogische in Wahrheit den ganzen Begriff des Logischen nicht erschöpft, da gewisse philosophische Überlegungen unvermeindlicher Weise die Grenzen einer bloß formallogischen Betrachtung sprengt. Die Formallogik des Begriffs hingegen, die das logisch Elementare betrifft, hat einerseits seit der…

HIM

You didn´t love him. You just didn´t want to be alone. Or maybe, he was just good for your ego. Or maybe, he made you feel better about your miserable life. You didn´t love him. You don´t destroy people you love.

Comfort

There´s a difference between somebody who wants you and somebody who would do anything to keep you. Remember that !

Aus der Vergangenheit

war – so traurig gestern. Hätte mich fast verliebt in ihn. Standst auf einmal zwischen uns. warst so groß, so überragend, so glänzend. Fühlte mich so klein, so unbedeutend,so grau – neben Dir. war er doch gefesselt von Dir. war so traurig gestern.

Mit Worten Gedanken horten

Staubfilter der Zeit

Claudias Helsinki

Helsinki, Fin(n)land, Lap(p)land, Tourist Guide, Suomenlinna, Cruise lecturer

ACT CURTAIN

Das Online-Magazin über die deutsche Filmszene

Lena teilt

Gedanken - Gedichte - Geschichten

© Photography aus Leidenschaft

© Photography of all kinds in the Spring, Summer, autumn , Winter , © Casapiccola Karl Heinz

RECONNECTED

A Borderline Story with Happy End

Kopkas Tagebuch

Beobachten. Beschreiben. Nachdenken. Berlin. Romane. Fußballfieber. TV. Leben eben.

fraeuleincupcake.wordpress.com/

Wo Kuchen ist, da ist auch Hoffnung. Und Kuchen gibt es immer.

foodandsoda

Hier wird mit Liebe gekocht!

%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das:
%d Bloggern gefällt das: