Phänomenologie

Die Wissenschaft enthält sich in ihr selbst diese Notwendigkeit, der Form des reinen Begriffes sich zu entäußern, und den Übergang des Begriffs ins Bewusstsein. Denn der sich selbst wissende Geist, eben darum, dass er seinen Begriff erfasst, ist er die unmittelbare Gleichheit mit sich selbst, welche in ihrem Unterschiede die Gewißheit vom Unmittelbaren ist, oder…

#sometimes

sometimes you have to stop thinking so much and just go where your heart takes you.

#shakespeare

  never play with the feelings of others – because you may win the game – but the risk is that you will surely lose the person for a life time.