#ehrlichundgut

am

img_7204 500 g frische Pfifferlinge vom Viktualienmarkt putzen und unter fließendem Wasser, bitte kaltes Wasser nehmen, gründlich abspülen und gut abtropfen lassen. 2 kleine Zwiebeln fein hacken. Frühstücksspeck nach gut dünken fein würfeln, Petersilie auch waschen. Butter in einer Pfanne zerlassen, Zwiebeln darin glasig andünsten. Speckwürfel dazugeben und kurz mitbraten. Pilze zufügen und weitere 15 Min. braten. Petersilie unterrühren. Dazu Bauernbrot von der Hofpfisterei.

Ich hab dann noch 6 Eier mit Salz, Pfeffer und 1. Teelöffel Thymian verquirlt und über die Pfifferlinge gegeben.

9 Kommentare Gib deinen ab

  1. bodo1979 sagt:

    Na dann mal guten Appetit!

    Gefällt 1 Person

  2. Klingt super, hatten wir schon viel zu lange nicht mehr.. guten Appetit!

    Gefällt 2 Personen

    1. arnedehn sagt:

      Wir auch schon so lange nicht 🙂 – Danke !

      Gefällt mir

  3. Smilla sagt:

    Für wieviel Personen ?

    Gefällt 1 Person

    1. arnedehn sagt:

      Na ja – heute nur für 2 🤗

      Gefällt mir

      1. Smilla sagt:

        Ich dachte schon sechs Eier für eine aber wenns für zwei war, ists logisch

        Gefällt mir

  4. Mmh, hört sich so gut an! Aber der Viktualienmarkt und die Hofpfisterei sind ein wenig zu weit weg … 😉

    Gefällt 1 Person

    1. arnedehn sagt:

      Ich glaube, daß die Pilze auf deinem Wochenmarkt sich nicht zu verstecken brauchen, von dem Brot ganz zu schweigen 😉

      Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s