aus der Konserve

Ziele haben keine reale Aussicht auf Verwirklichung, da dem Menschen nicht die notwendigen freien Entscheidungsmöglichkeiten gegeben sind. Der Fatalismus geht so mit einer Verabsolutierung der gegebenen Umstände einher. Dagegen kann im Subjektivismus und Egoismus eine Verabsolutierung der persönlichen Ziele ohne Beachtung der Mittel und der realen Gegebenheiten stattfinden. Der Glaube an unrealistische Ziele kann auch in Realitätsflucht (Eskapismus) enden. Ich hab mein Angst verloren.

2 Kommentare zu „aus der Konserve

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Schreiben als Hobby

Als Hobbyautorin Interessen verbinden und sie anderen zugänglich machen

mummytreasure

young mummy out here raising a princess

Der reisende Reporter

Mehr als ein Reiseblog. Viel mehr.

nichtmitabsicht

nichtmitabsicht

NOKBEW's Blog

Reise ins Verderben

Anime Paladine

True Change cannot be made if it is bound by laws and limitations, predictions and imagination  -- Itachi Uchiha

Emily McConville

Blogs, book releases

Nerdster

Comics & Manga

Moda-Creative thinking

Moda-Creative thinking

Unsere und andere Welten

Bücher Blog - Wir rezensieren verschiedene Bücher. Folgt uns für regelmäßige Uploads und Inspirationen!

%d Bloggern gefällt das: