Eindrücke

aus der Konserve

Ziele haben keine reale Aussicht auf Verwirklichung, da dem Menschen nicht die notwendigen freien Entscheidungsmöglichkeiten gegeben sind. Der Fatalismus geht so mit einer Verabsolutierung der gegebenen Umstände einher. Dagegen kann im Subjektivismus und Egoismus eine Verabsolutierung der persönlichen Ziele ohne Beachtung der Mittel und der realen Gegebenheiten stattfinden. Der Glaube an unrealistische Ziele kann auch in Realitätsflucht (Eskapismus) enden. Ich hab mein Angst verloren.

2 Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Rtistic

I speak my heart out.

Journalistenwerkstatt Blog: SEO Fachartikel & Referenztexte

Texte schreiben lassen | Webseitentext kaufen | SEO Optimierung | conversion rate

The Flaker pen

ѕмιℓєѕ, Tнσυgнtѕ, ℓσνє& α ρєn

Pictures of Norway

Landschaftsfotografie in Norwegen

La libreta de Nani

Todas las historias son mías pero no todas son mi historia

The Eternal Words

An opinionated girl penning down her thoughts.🌸❤

reitanfaenger

Begleite mich von Tag eins an! :)

Jessica Bruno

I'm sorry, but the person you're trying to reach is emotionally unavailable right now.

Hidden Book Paradise

Gedanken ▽ Worte ▽ Literatur

%d Bloggern gefällt das: