Obstboden mit Erdbeeren

img_0423Backofen auf 200 Grad vorheizen.

Butter mit Zucker und Vanillezucker cremig rühren, nach und nach Eier unterrühren Salz, Mehl und Backpulver hinzufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren. Evtl. Milch hinzufügen, um den Teig geschmeidiger zu machen.

Obstkuchenform einfetten und mit Semmelbröseln auskleiden. Teig einfüllen und bei 175 – 200 Grad ca. 25 Minuten backen, bis er goldbraun ist. Gleich nach dem Backen durch Umstürzen aus der Form lösen. (Evtl. Form mit feuchtem Tuch bedecken, damit der Boden sich löst.)

Den Boden mit Vanillepudding und oder Marmelade bestreichen dann die Früchte nach eigener Wahl drauflegen. Früchte mit Tortenguss überziehen und eventuell mit kleinen Schlagsahnetupfen verzieren.

4 Kommentare zu „Obstboden mit Erdbeeren

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Desenrola Cordeiro

Só Proseando

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

BOOKIVERSE

Explore the Bookish Universe!

The Things of Life

“What a wonderful thought it is that some of the best days of our lives haven't even happened yet.”

worthyreads preeti shekhawat

content worthy enough of your time

HIMMLISCH LECKER

Rezeptideen | einfach himmlisch lecker

Diagnose Fructoseintoleranz

hier wird dir geholfen!

My German Table

German comfort food for the soul

%d Bloggern gefällt das: