#Rhabarber

68ab0c3e-1ce9-4707-bdbe-077c5d4c62c6

Rhabarber waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.
Butter, Zucker, Vanillinzucker und Salz ca. 8 Minuten dickcremig aufschlagen. Eier einzeln jeweils ca. 1 Minute unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und kurz unter die Fett-Eiermasse rühren.
Den Rührteig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Fettpfanne geben und gleichmäßig glatt streichen. Rhabarber darauf verteilen. Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (E-Herd) 30 bis 40 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen und evtl. mit Puderzucker bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

The Glossy You

Health, Beauty and Lifestyle

santravella

Blondie im Fernwehmodus ✈

Schreiben als Hobby

Als Hobbyautorin Interessen verbinden und sie anderen zugänglich machen

mummytreasure

young mummy out here raising a princess

Der reisende Reporter

Mehr als ein Reiseblog. Viel mehr.

nichtmitabsicht

nichtmitabsicht

NOKBEW's Blog

Reise ins Verderben

Anime Paladine

True Change cannot be made if it is bound by laws and limitations, predictions and imagination  -- Itachi Uchiha

Emily McConville

Blogs, book releases

Nerdster

Comics & Manga

%d Bloggern gefällt das: