donate Kochen Rückblicke Spenden

#Rhabarber

68ab0c3e-1ce9-4707-bdbe-077c5d4c62c6

Rhabarber waschen, putzen und in kleine Stücke schneiden.
Butter, Zucker, Vanillinzucker und Salz ca. 8 Minuten dickcremig aufschlagen. Eier einzeln jeweils ca. 1 Minute unterrühren. Mehl, Stärke und Backpulver mischen und kurz unter die Fett-Eiermasse rühren.
Den Rührteig in eine gefettete und mit Mehl ausgestäubte Fettpfanne geben und gleichmäßig glatt streichen. Rhabarber darauf verteilen. Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 200 °C (E-Herd) 30 bis 40 Minuten goldbraun backen. Auskühlen lassen und evtl. mit Puderzucker bestreuen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Povertà e Ricchezza Storie di Alberto C.

Racconti, fantasy, horror, amore, favole noir

Literary Escapades

Books, Movies, Current Topics: A Weekly Digest. English, Deutsch, eesti keeles.

creatologyblog

Sketching, painting, photography and DIY

michasfoodblog

michasfoodblog - kochen mit freude

Ruthis Lüneburg-Blog

Das Blog für neue und neugierige Lüneburger

Finanzzauber

Mit Magie zur finanziellen Unabhängigkeit

Schmökerwelten

Bücher querbeet

derschmöe.com

- Jörg Schmöe Fotograf | Bergwanderführer -

%d Bloggern gefällt das: