Küchlein mit Joghurtsauce

Eine Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Knoblauch pressen. 250g Kircherebsen pürieren. Mit einem Ei, Petersilie, Pfeffer und 2 Teelöffel Erdnussbutter abschmecken. Die Zwiebel und den Knoblauch unterheben.

250g Joghurt mit einer halben Gurke, die fein geraspelt wurde mischen. Leinenöl dazu geben. Eine Knoblauchzehe eindrücken, Schnittlauch unterheben.. Mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s