geht los

am

Foto 0119Wenn es irgenwie geht, schiebe die schönen Dinge und auch die unangenehmen nicht hinaus. So denkt man immer, so möchte man immer handeln, denn Krankheiten, Kinder oder die Arbeit können die Umstände verändern – füllt Eure Tage nicht bis zum Rand, sondern konzentriert Euch auf das Wesentliche – ich liebe das Gefühl der Langsamkeit und meine Zeit voll auszukosten.

Advertisements

3 Kommentare Gib deinen ab

  1. Flowermaid sagt:

    … jeder braucht sein eigenes Tempo und den inneren Tacho zu spüren ist nicht einfach…

    Gefällt 8 Personen

  2. manchmal tut es mir gut atemlos zu werden, manchmal, die Zeit ganz langsam rinnen zu lassen

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s