# chronischer Schmerzpatient

am

Fakten zu Schmerz

  • Jeder 3. Haushalt eine Person mit Schmerz
  • Etwa 17% der Deutschen sind von lang anhaltenden chronischen Schmerzen betroffen
  • Durchschnittliche Dauer 7 Jahre, 20% mehr als 20 Jahre
  • Häufigste Ursache: Erkrankungen Bewegungsapparat (16%); am häufigsten: Rückenschmerzen (ca. 10 %)
  • Chronischer Schmerz ist eine eigenständige Erkrankung
Advertisements

5 Kommentare Gib deinen ab

  1. Jule sagt:

    Chronischer Schmerz ist aber keine eigenständige Erkrankung, für die man einen Behindertenstatus bekommt. Dabei beeinträchtigen chronische Schmerzen das ganze Leben und schränken bei alltäglichen Dingen enorm ein, nicht nur physisch. Man wird dünnhäutig, ist nicht mehr man selbst, kann nicht mehr am Leben teilnehmen, verliert sein soziales Umfeld und mehr. Und dann sagen sie einem, chronsiche Schmerzen sind keine Behinderung. Man kann ja Tabletten nehmen. Wie doof, dass die bei chronischen Schmerzen oft nichts bringen…. Wirklich, wirklich doof.

    Gefällt 2 Personen

    1. kat+susann sagt:

      Es gibt in guten Kliniken schmerzambulanzen und Tageskliniken, die es sich zur Aufgabe gemacht haben, sich um eben diese Krankheit zu kümmern. Oft mit Erfolg. Lieben Gruß Kat.

      Gefällt 2 Personen

    2. klabo0310 sagt:

      Es gibt aber auch ganz andere Dinge wie z.B. hochwertige Nahrungsergänzung😃. Habe selbst Erfahrungen in der Familie🙃!

      Gefällt 1 Person

  2. Ilanah sagt:

    Und in der Regel werden sie nicht wirklich ernst genommen, das Umfeld, und auch die Ärzte winken nicht selten einfach ab.

    Gefällt 1 Person

  3. Ich lebe mit einer chronischen Schmerzstörung oder auch Fibromyalgie genannt. Ich musste einen langen Weg gehen, um überhaupt mal einen Arzt zu finden, der mich mit meinen Schmerzschüben Ernst genommen hat, Das Leben ist nicht dadurch nicht einfach, aber man versucht, tagtäglich das Beste daraus zu machen.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s