#drama

am

img_9910

„Der sensible Mensch leidet nicht aus diesem oder jenem Grund, sondern ganz allein, weil nichts auf der Welt seine Sehnsucht stillen kann. Die menschliche Realität ist von Natur aus unglückliches Bewußtsein ohne mögliche Überschreitung des Unglückszustands. Der Mensch ist ein Drama.“ (Jean Paul Sartre)

2 Kommentare Gib deinen ab

  1. Flowermaid sagt:

    … ich liebe Sartre… aber, das Blumenmädchen glaubt an das schliessen und sich öffnen des Geistes nahe der einer Blüte, in Liebe… mal mit mal ohne Sonne…

    Gefällt 2 Personen

  2. schlingsite sagt:

    So wie eine Ameise einen Grashalm erklettert, dort nichts höheres erblickt und leicht missmutig heruntersteigt.

    Gefällt 2 Personen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s