Pfifferlinge satt

Pilze putzen, waschen, gut abtropfen lassen, große halbieren od. vierteln, kleine Pilze ganz lassen, in heißer Butter bei guter Hitze weich dünsten, Speck anbraten, Zwiebeln auch dünsten, dann

gewiegte Petersilie zugeben; Eier, Milch u. Salz verschlagen. Sobald der Pilzsaft verdampft ist, über die Pilze gießen, unter öfterem Durchrühren die Eier fest werden lassen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Desenrola Cordeiro

Só Proseando

appetitaufzuhause

Blog über gesundes Backen und Kochen, vegetarisch.

BOOKIVERSE

Explore the Bookish Universe!

The Things of Life

“What a wonderful thought it is that some of the best days of our lives haven't even happened yet.”

worthyreads preeti shekhawat

content worthy enough of your time

HIMMLISCH LECKER

Rezeptideen | einfach himmlisch lecker

Diagnose Fructoseintoleranz

hier wird dir geholfen!

My German Table

German comfort food for the soul

%d Bloggern gefällt das: