#Alltime

am

56bb9a3a-e8d0-428d-ac75-3371e44b5bee

Zwiebel in Würfel schneiden, Mohrrüben und Sellerie auch in feine Würfel schneiden. Lauch in Ringe schneiden. Alles in der Pfanne mit Olivenöl ca. 7 Minuten goldgelb rösten, den Knoblauch hineinpressen. Das Rindergehackte hineingeben, ebenfalls anschwitzen, nicht braun werden lassen. Den trockenen Rotwein hinzugeben, etwas einkochen lassen (ca. 10 Minuten). Tomatenmark, Brühe und die Dose Tomaten beigeben und langsam kochen lassen (ca. 40 Minuten). Mit Oregano, Muskat, Salz und schwarzem Pfeffer kräftig abschmecken und evt. 10g Mehl zum Binden unterrühren. Die Sauce wird natürlich von Tag zu Tag besser. Man kann sie auch prima einfrieren!

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Sandra Matteotti sagt:

    Ein Klassiker.

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s