#gefülltepaprika

img_3287Aus Hackfleisch, Reis, Ei, Zwiebel und Knoblauch einen Hackfleischteig herstellen und mit Gewürzen abschmecken. In die Paprikaschoten füllen und aus dem Rest Hackfleischbällchen formen.

Die Butter in einem Topf schmelzen, das Mehl dazugeben und etwas anrösten. Mit Gemüsebrühe ablöschen, das Tomatenmark dazugeben und aufkochen lassen. Mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken. Die gefüllten Paprikaschoten und die Bällchen in die Soße geben und entweder auf dem Herd oder im Backofen 30 – 40 min schmoren.

Dazu gibt es Kartoffeln.

Die Mengenangaben sind wie immer etwas nach gut dünken – das muß man fühlen –

Ein Kommentar zu „#gefülltepaprika

Gib deinen ab

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Lino's blog

Artist_without_contract

Morgana Dragonfly 🐩✈🌎💖📷📚📝

Live in the present without time

The Glossy You

Health, Beauty and Lifestyle

santravella

Blondie im Fernwehmodus ✈

Schreiben als Hobby

Als Hobbyautorin Interessen verbinden und sie anderen zugänglich machen

mummytreasure

young mummy out here raising a princess

Der reisende Reporter

Mehr als ein Reiseblog. Viel mehr.

nichtmitabsicht

nichtmitabsicht

NOKBEW's Blog

Reise ins Verderben

Anime Paladine

True Change cannot be made if it is bound by laws and limitations, predictions and imagination  -- Itachi Uchiha

%d Bloggern gefällt das: