# Seelachsfilet auf Tomatensauce

2 große Zwiebeln putzen und kleinwürfeln. 1-3 Knoblauchzehen pressen. Olivenöl erhitzen und die Zwiebeln mit dem Knoblauch glasig dünsten. 1. große Dose Tomaten (wer frische Tomaten hat ca. 800g häuten und würfeln) zu den Zwiebeln geben. Köcheln lassen bis der Saft reduziert ist. Mit Salz und Pfeffer würzen. Die Masse in eine Auflaufform geben. 600g Seelachsfilet auf das Tomatenbett legen. Den Fisch mit einer Zitrone beträufeln. 200g Schafs oder Ziegenkäse zerbröseln und drüber streuen. Bei 150 Grad 20 Minuten überbacken, mit Basilikum nach gut dünken besteuen. # Seelachsfilet auf Tomatensauce weiterlesen