Salzheringe nach Husumerart

8 Salzheringfilets wässern und in mundgerechte Stücke schneiden. 2 Zwiebeln abziehen und in dünne Ringe schneiden. 2 Gewürzgurken auch in Scheiben schneiden. 2 rote Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelspalten in dünne Scheiben schneiden. Die Heringe, Zwiebeln, Gewürzgurken und Äpfel in eine Schüssel schichten. Für die Marinade 300g Saure Sahne, mit 200g Naturjoghurt und 2 Esslöffel Weinessig verrühren. 6 Pfefferkörner und 6 Senfkörner, Salz eine Prise Zucker und ein Lorbeerblatt zufügen. Die Marinade über die Heringe gießen. Das ganze Zeug dann 2 Tage im Kühlschrank ziehen lassen – ein Bund Dill fein hacken und vor dem Servieren … Salzheringe nach Husumerart weiterlesen