Salzheringe nach Husumerart

am

8 Salzheringfilets wässern und in mundgerechte Stücke schneiden. 2 Zwiebeln abziehen und in dünneimg_7715 Ringe schneiden. 2 Gewürzgurken auch in Scheiben schneiden. 2 rote Äpfel schälen, vierteln und das Kerngehäuse entfernen. Die Apfelspalten in dünne Scheiben schneiden. Die Heringe, Zwiebeln, Gewürzgurken und Äpfel in eine Schüssel schichten. Für die Marinade 300g Saure Sahne, mit 200g Naturjoghurt und 2 Esslöffel Weinessig verrühren. 6 Pfefferkörner und 6 Senfkörner, Salz eine Prise Zucker und ein Lorbeerblatt zufügen. Die Marinade über die Heringe gießen. Das ganze Zeug dann 2 Tage im Kühlschrank ziehen lassen – ein Bund Dill fein hacken und vor dem Servieren drüber streuen – dazu Pell- oder Salzkartoffeln.

Advertisements

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Flowermaid sagt:

    … über Generationen haben die Frauen in meiner Familie Heringe eingelegt… dein Rezept klingt gut! Liebe Grüße aus dem Norden an dich Arne!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s