#Hähnchenspieße mit Pfannengemüse

herzel 250g Hähnchenbrustfilet kalt abspülen und in 2 cm große Würfel schneiden. 1 Esslöffel Öl mit 1 Teelöffel Currypulver, Salz Pfeffer in einer Schüssel verrühren. Die Fleischwürfel in der Marinade mischen und dann auf 2 bis 4 Schaschlickspieße verteilen. In der Pfanne ca. 3 Minuten scharf anbraten. 700g TK Asia-Gemüse im Topf mit 50ml Wasser bei starker Hitze auftauen lassen. Dann mit 2 Esslöffeln abschmecken und köcheln lassen. Dann je nach Geschmack Currypulver, Salz und Pfeffer dazugeben. Dazu paß Reis.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Create a website or blog at WordPress.com

Nach oben ↑

Lino's blog

Artist_without_contract

Morgana Dragonfly 🐩✈🌎💖📷📚📝

Live in the present without time

The Glossy You

Health, Beauty and Lifestyle

santravella

Blondie im Fernwehmodus ✈

Schreiben als Hobby

Als Hobbyautorin Interessen verbinden und sie anderen zugänglich machen

mummytreasure

young mummy out here raising a princess

Der reisende Reporter

Mehr als ein Reiseblog. Viel mehr.

nichtmitabsicht

nichtmitabsicht

NOKBEW's Blog

Reise ins Verderben

Anime Paladine

True Change cannot be made if it is bound by laws and limitations, predictions and imagination  -- Itachi Uchiha

%d Bloggern gefällt das: