#Manipulation

am

DSCI0101.jpg

Unser Gehirn ist faul und versucht, Arbeit zu entgehen, wo immer das möglich ist. Mit der unangenehmen Konsequenz, nur das zu sehen, was wir wollen, aber nur ganz selten das wahrnehmen, was wirklich ist. Daher gibt es drei Reflexionen – meine – deine und die Wahrheit.

Ein Kommentar Gib deinen ab

  1. Als depressiver Mensch kann ich hier leider nicht zustimmmen. Mein Hirn und auch das vieler meiner Leidensgefährten dreht sich fortlaufend im Kreise. Da käme eine kurzweilige Faulheit sehr gelegen. VLGM

    Gefällt 1 Person

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s